Reisen

 Wir reisen gerne in Deutschland herum. Gerne auch in andere Länder ...
    >> Hier gibt es ein E-Book von Kerstin Ostermann zum Thema Kurzurlaub <<

Salzburg 2014






Salzburg


Schon früh, bei der Urlaubsplanung, hatten wir eine Besichtigung der Stadt beschlossen.
Zum Glück fuhren wir an einem Freitag dorthin. Samstags war Bettenwechsel für die Urlauber. Die Autobahn wäre voller gewesen.
Die Festung Hohensalzburg wurde bereits im 11. Jahrhundert gegründet. Sie grüßt schon von Weitem vom Festungsberg herunter.
Zufällig fuhren wir auf der Suche nach einem Parkplatz durch die Altstadt.
Dann liefen wir entspannt vom Parkplatz aus in die Stadt.
Wir sind an Mozarts Geburtshaus entlang gegangen, auf einen Markt, an der Kolleg – Kirche vorbei zur Universität und ein Stück zur Festung hin. Typischen Kuchen hatten wir auch in einem schönen Cafè.


// © Jörg Segger/ 23.09.2014//
1

Die Salzach und Salzburg.
2

Möchsberg.
3

lebende Figuren.
4

Brücke mit Schlössern.
5

Schokolade: Anti-Stress-Essen ist möglich.
6

Mozerts Geburtshaus.
7

Der ruhte auf Treppe und Gang, und ich sah ihn am Residenzplatz wieder.
8

Kolleg-Kirche.
9

Markt und Verführungen.
10

Kutschen.
11

Stadtrundfahrt auch so.
12

Residenzstadt-Platz-Brunnen.
13

Der Kuss und die Kugel...
14

Die Stadtansicht.
15

Ostereierei.
16

Zurück geschaut.
17

Residenzplatz: Erinnerung.