Reisen

 Wir reisen gerne in Deutschland herum. Gerne auch in andere Länder ...
    >> Hier gibt es ein E-Book von Kerstin Ostermann zum Thema Kurzurlaub <<

 Grainau und Heidelberg 2019





Wir waren 2019 wieder in Grainau.


Den ZUT wollte ich nur zweimal laufen. Aber es hat sich so ergeben, dass ich 2019 wieder beim ZUT starten durfte.
Vorausgesagte Unwetter zwangen den Veranstalter die langen Strecken auf maximal 63,5 Km zu verkürzen.
 
  Zum Bericht ==> ZUT

Grainau ist DAS Zugspitzdorf!
Es hat ein sehr schönes Schwimmbad, den Eibsee in der Nähe, den steten Blick auf die Zugspitze, wenn das Wetter mitspielt und viele Möglichkeiten, dort zu wandern.
Das taten wir dann auch.
Auch Tochter und Schwiegersohn waren mit den Enkel auf einen Kurzbesuch in Grainau. Immerhin gibt es auch leckeres Eis beim Italiener.

Auf dem Rückweg waren wir noch in Heidelberg.
Es war sehr warm.
Die weltberühmte Schlossruine haben wir ausführlich besichtigt. Außerdem haben wir uns schon mal einen sehr kurzen Teil des Neckarradweges angesehen.
Leider gibt es auf der historischen Brücke keinen Weinverkaufsstand.

1

Wäre das nicht ein ganz tolles Fahrzeug für Dagmar?
2

Blicke auf die schönen Berge.
3

Grainau, Kirche und Zugspitze.
4

Eibsee.
5

Die Kuh genießt die Aussicht!




6

Richtung Grainau blicken.
7

In der Höllentalklamm.
8

Kühl und feucht war`s in der Höllentalklamm.
9

Schneereste vor der Klamm.
10


Schmetterlingslandeplatz.

11

Trainingspartner in den Bergen.


12

Wiesen und Berge.
13

Schon wieder der Eibsee.
14

Klarer Blick auf die Zugspitze.
15

Farbspiel auf dem Eibsee.
16

Buntes vor dem Haus.
17

In Heidelberg wären wir gerne länger geblieben!
18

Hoch zur Schlossruine.
19

Blicke auf den Neckar.
20

Auf der berühmten Schlossruine.
21

Die alte Brücke über den Neckar.
22

Fassaden vor dem Himmel.
23

Vom kühlen Getränk blickt man auf die Schlossruine!
25

Neckar - Brückentor.
26

Immer die Ruine im Blick.