e Segger Homepage

Laufen

 Private Fluss-
 läufe mit
 Freunden
 Lauf-
 berichte

2018 Rursee Marathon (04.11.2018)



1

Am Stausee: Boot mit Angler drin.
2

Blick auf den Stausee kurz vor dem Ziel.


   Gelaufen, gewandert und geschwätzt

Meine 19. Teilnahme beim Rursee Marathon!
Danach war ich ein paar Tage unterwegs!

Da bin ich wieder!
Ein kleiner, beruflicher Abstecher nach Wiesbaden liegt hinter mir.
Schön wieder zu Hause zu sein!

Schön, mit einem Arbeitskollegen, nach dem Dienst am Samstag, noch bei Wiesbaden, laufend unterwegs gewesen zu sein.
Im dunklen Wald waren wir unterwegs.
Ich sah einen Feuersalamander und wir unterbrachen kurz unseren Lauf, um den Feuersalamander genauer anzusehen.

3

Kurz nach dem Start.
4

Vorbei-Lauf.

5

Wiese mit Reif und JS vor dem Start.
6

Blick auf den See kurz vor dem Ziel.



Ein schönen Lauf auf einer schönen Strecke.

Am Sonntag, am 04.11.2019 nahm ich wieder am Rursee Marathon teil.
Dort lief ich 1999 meinen ersten Marathon. Nur einmal habe ich die Serie unterbrochen. Es war wieder sehr schön und das Wetter spielte auch mit. Ich lief fast die ganze Zeit schwatzend mit Joachim.
Bei Km 32 etwa hatte ich einen kleinen Einbruch.

Nach einem Riegel und Gel kam ich wieder aus der Unterzuckerung heraus und es „rollte“ wieder. So lief ich völlig entspannt und ab und an die schönen, herbstlich gefärbten Bäume und den Stausee fotografierend ins Ziel, wo mich Dagmar und Joachim erwarteten. Ich benötigte dann 5:00:16h für den völlig entspannt gelaufenen Rursee Marathon 2018.
Die Duschen waren noch warm.

Danach haben wir noch nette Menschen besucht! Vicky, Dirk und Nachwuchs, die ganz in der Nähe waren.

7

Bei Km 22 etwa: Blick auf den Stausee mit Segelbooten.
8

Im Licht: Der Stausee.


Am Dienstag Morgen lief ich eine lockere 7Km Runde. Da beobachtete ich einen Krähenschwarm.
Leider werden die Schwärme immer kleiner.
Eine Krähe ließ immer wieder eine Walnuss aus etwa sechs-sieben Meter Höhe fallen, um diese zu öffnen.
Das war nett anzusehen.
Jetzt steht noch ein Marathon in diesem Jahr auf meiner Liste.


 Letzte Änderung: 11.11.2018 (I. Korrektur) © Joerg Segger



9

Seeblick.
10

Dagmar war mit Charly wandern.




11

Raureif und Charly auf der Wiese.
12

Nebel übern Wasser des Stausees.




13

Flottenschiff auf dem Stausee.
14

Auf dem Weg nach Wollseifen.




15

Wollseifen.
16

Eifelblick.




17

Dagmar war wandern. Die Bank am Rande des Eifelweges. Zum Sitzen und ausruhen.
18

Weg mit Aussicht.




19

Einruhr.
20

Heide bei Wollseifen.




21

Blick aus den Wald.
22

Strubelig und gehörnt.




23

Gehörn - "Auf-und-ab". Immer den Durchblick bewahren!
Unterwegs : Auf dem Weg, Vicky, Dirk und Nachwuchs zu besuchen.
24

Zeileinlauf.